Eine Antwort auf „Reußenstein/Neidlingen“

  1. Parkplatz vorhanden, von dort gibt es auch verschiedene Wanderrouten, so dass man dort nicht allein ist d.h. einiges an Besucher. Vom Parkplatz aus ca. 5 -10 Min bis zur Ruine. Der letzte Teil des Weges verhältnismäßig steil und durch Geländer gesichert. Trolleys rollen dort nicht!
    Leider ist die Burg von innen z.T. mit “modernen” Mittel abgesichert, so dass Mittelalter-Shootings u.U. schwierig sind. Alles verhältnismäßig eng und dunkel. Aussicht aber sehr gut. Für Shootings mit Models wohl eher weniger geeignet.
    Aussicht ist allerdings toll.

Schreibe einen Kommentar